Bindungsförderung durch Babymassage

 

Die Babymassage nach Frédérick Leboyer bietet Dir und Deinem Kind die Möglichkeit, Eure Beziehung positiv zu stärken. Durch die Babymassage gewinnt das Baby Vertrauen und spürt Geborgenheit und Wohlbefinden.

 

In ruhiger und vertrauter Umgebung könnt Ihr Euch als Familie entspannen und Euch gemeinsam Ruhe und eine Auszeit gönnen.

 

In Eurer gemeinsamen Familienzeit werde ich Dir ganz langsam die Techniken der Babymassage zeigen. Du wirst ganz sanft damit beginnen, Dein Baby zu berühren. Zu Beginn wird die Massage einem Streicheln Deines Babys gleichen. Wenn Dein Baby es noch nicht sofort mag, ausgezogen zu werden, kannst Du die sanften Berührungen auch an Deinem angezogenen Baby durchführen.

 

Du wirst Dein Baby genau beobachten und merken, wie es auf Deine Berührungen reagiert, an welchen Stellen es besonders gerne massiert wird. Immer genauer wirst Du die Signale Deines Babys erkennen.

 

Wenn Du die Massagegriffe der Babymassage einige Male angewendet hast, wirst Du sie ohne zu überlegen anwenden können. Dann wird die bloße Massagetechnik übergehen zu einem engen Kontakt zwischen Dir und Deinem Kind. Der Kontakt zwischen Euch Eltern und Euren Kindern gleicht einem Zwiegespräch. Es ist ein Gespräch von Haut zu Haut.

 

 

 

Bei mir steht Ihr als Familie im Mittelpunkt!
Die Babymassage findet sowohl als Babymassagekurs in Kleinstgruppen (max. 5 Babys inkl. Begleitperson) statt, als auch als Privatstunde bei Euch zu Hause, in Eurer vertrauten Umgebung.

So gestalten wir die Babymassage nach Euren Wünschen.

Gerne kannst Du mir auch vor der Massage Wünsche mitteilen, denn es ist Eure gemeinsame Familienzeit.

 

Die Babymassage in Eurer gewohnten Umgebung zu Hause  eignet sich besonders gut auch für Babys, die einen erschwerten Start ins Leben hatten und unter Anpassungsschwierigkeiten litten oder als Frühchen zur Welt kamen.

Auch Babys, die unter Drei-Monats-Koliken leiden oder sehr unruhig sind, können sich durch Deine sanften Berührungen entspannen.

Durch Eure intensiven und sanften Berührungen könnt Ihr Euch wundervolle, vertraute Momente schaffen und dadurch Eure gemeinsame, sichere Bindung stärken und fördern.

 

Aber auch im Babymassagekurs werdet Ihr und Eure Babys Euch entspannen können. Der Kurs findet in Kleinstgruppen statt, sodass eine persönliche, ruhige und vertraute Umgebung entstehen wird, in der Ihr und Eure Babys Euch wohlfühlen könnt und werdet.

 

Bei Fragen kontaktiere mich gerne!

 

Preise Babymassage als Privatstunde bei Euch zu Hause:

Einzelstunde:  60 min.   30 Euro

3 Einheiten:   3x 60 min.  80 Euro

 

Fahrtkosten:

 10 km um Lage herum ist die Anfahrt kostenlos. Gerne fahre ich auch weiter, dann berechne ich aber für die Anfahrt 30cent/km.

 

 

 

Preise Babymassage als Kursstunde:

4 x 60 min. 50 Euro

 

 

Bei meinen Babymassagen handelt es sich nicht um medizinische Indikationen, sondern um eine präventive Behandlung. Im Fokus steht nicht die Behandlung von Krankheiten, sondern die Förderung von Entspannung, Ruhe und qualitativ genutzter Familienzeit.